Schulklassen und Kitas werden Paten für Turnteams der Hamburg Gymnastics

Erste Teammeldungen für Top-Turnevent am 15./16. November

Hamburgs größter Sportverband, der Verband für Turnen und Freizeit (VTF), veranstaltet mit den Hamburg Gymnastics am 15. und 16. November 2013 in der Sporthalle Wandsbek ein hochklassiges, internationales Turnevent für die ganze Familie.

Turnerinnen aus Großbritannien, den Niederlanden, Österreich, Russland, Spanien und der Schweiz haben sich bereits angekündigt. Dazu kommen Teams aus der gesamten Bundesrepublik.

Veranstaltungsleiterin und VTF-Vorstandsmitglied Petra Schulz: „Die bisherigen Meldungen und Ankündigungen versprechen wieder eine attraktive Team-Mischung und sind damit Garant für ein spannendes, spektakuläres Wettkampfwochenende.“

 

Wettkämpfe auf höchstem Niveau und ein atemberaubendes Rahmenprogramm, erwarten die Zuschauer. Das Programm ist gespickt mit atemberaubenden Küren und spektakulären Flugelementen an den olympischen Geräten Sprungtisch, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden.

Petra Schulz: „Die Turnerinnen der Hamburg Gymnastics werden in der Sporthalle Wandsbek optimale Wettkampfbedingungen vorfinden.“ Hauptsponsor Bänfer GmbH, Bad Wildungen, stattet die Hamburg Gymnastics mit international zertifizierten Geräten aus.

 

Seit 2009 begeistern bei den Hamburg Gymnastics – Turnkunst International Spitzenathletinnen aus der ganzen Welt.

In einem Qualifikationswettkampf sowie mehreren Finalen kämpfen die Teams um die begehrte Team Trophy.

 

 

Tickets für die Hamburg Gymnastics können schon jetzt in Vorverkauf bestellt werden.

Weitere Infos zum Event und zur Ticketbestellung gibt es hier.

Fragen oder Kartenbestellungen: Tel.: 040 - 4116149-72, Fax: 040 - 41908-202 oder tickets@hamburg-gymnastics.de

Hamburg Gymnastics 2014

Turnerinnen aus bis zu 10 Nationen starten am 15. und 16. November in der Sporthalle Wandsbek

 

In 5 Monaten starten die Hamburg Gymnastics in der Sporthalle Wandsbek. Der ausrichtende Verband für Turnen und Freizeit (VTF) freut sich, zu diesem frühen Zeitpunkt bereits Turnerinnen aus bis zu 10 Nationen begrüßen zu dürfen.

Nach heutigem Stand starten Teams aus Großbritannien, Italien, Österreich, Niederlande, Schottland, Spanien, der Schweiz und Ungarn. Mit dabei im Kampf um die Hamburg Gymnastics-Team-Trophy 2013 sind auch deutsche Teams, u.a. aus Baden, Bayern, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Schleswig-Holstein.

 

Mit einer Patenschaft unterstützen Kitas und Schulklassen die nationalen und internationalen Teams in ihrem Wettkampf. Dabei sammeln die Kinder und Jugendlichen gleichzeitig Erfahrung im Turnen, lernen ein großes Sportevent kennen und erhalten Motivation für den Schulsport.

Mit selbst hergestellten Bannern und Schlachtrufen sorgen die Schüler bei freiem Eintritt bereits am Freitag für eine spektakuläre Wettkampf-Stimmung in der Sporthalle Wandsbek. 

„Wir freuen uns jedes Jahr über die motivierenden Zurufe unserer Patenklasse und strengen uns für sie natürlich besonders an“, so Jennifer Kießlich vom Turnteam Hamburg. Das Gesehene können die Schüler auf der angeschlossenen Bewegungslandschaft in den Pausen selbst fachkundig angeleitet ausprobieren.

Infos und Anmeldung für die Schulpatenschaften unter www.hamburg-gymnastics.de

 

Tickets für die Hamburg Gymnastics können schon jetzt in Vorverkauf bestellt werden.

Fragen oder Kartenbestellungen: Tel.: 040 - 4116149-72, Fax: 040 - 41908-202 

oder tickets@hamburg-gymnastics.de

 

Die Ausschreibung zur Schulpatenschaft können Sie hier downloaden.